Wir über uns
AGB's
Kontakt
Impressum



  

Willkommen bei der Montana-Steel GmbH

 

 

Die Geschichte unserer Firma begann mit der Gründung „Eisen- und Hüttenprodukte GmbH“ 

im Jahre 1975. Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist der Handel und industrielle Aufbereitung von eisen-, stahl- und metallhaltigen Sekundärrohstoffen und deren Verwertung in der Stahlindustrie.

Mit dem Partner Herrn Waldemar Zeitelhack und seinem Unternehmen „Eisengroßhandlung W. Zeitelhack in Nürnberg“ hatte die Firma die Aufgabe entsprechend den Bedürfnissen der 70er Jahre Stahlhersteller mit dringend benötigten Rohstoffen zu beliefern um andererseits Walzprodukte zu erhalten. Nach dem Ausscheiden des Gesellschafters W. Zeitelhack im Jahre 1999 wurde die Nachfolgefirma

 

Montana-Steel GmbH in München

 

mit dem Einzelgesellschafter Peter R. Lukesch gegründet. Im Jahre 2002 wurde als Mitgesellschafter und verantwortlicher Geschäftsführer Jürgen Lukesch tätig.

Unsere Arbeit erstreckt sich im Einkauf hauptsächlich auf die Länder Tschechien, Slowakei, Polen und Rumänien und im Verkauf auf Deutschland, Österreich und Italien.

Diese Tätigkeit wird unterstützt durch unsere Recycling-Tochtergesellschaft "Ekometal s.r.o. in Böhmen", ausgerüstet mit Schrottscheren, Pressen, Kabelschälmaschinen, Umschlagbagger, einem modernen LKW-Fuhrpark, Anschlussgleis sowie mehreren Sammelstellen.

Durch die enge und vertraglich gebundene Zusammenarbeit mit vielen Zulieferern in vorgenannten Ländern sowie durch die Koordinationstätigkeit unserer Firma „Montana-Steel s.r.o., Prag“ wird ein umfangreicher und ständiger Materialfluss gewährleistet. Eine eng vernetzte Zusammenarbeit mit einer marktführenden Recyclingfirma in Rumänien ermöglicht den Ein- und Verkauf von Rohstoffen über die EU-Grenzen hinaus in Länder wie Türkei etc.

Unser Ziel ist gebrauchte Rohstoffe wiederzuverwenden, Bodenschätze zu sparen, die Umwelt zu schützen und "last but not least" ein profitables Geschäft zu betreiben.

 

 


 

Welcome to Montana-Steel GmbH 

 

The history of our company started with “Eisen-und Hüttenprodukte Ltd.” which was founded in 1975 with the primary activity of trading iron, steel and metallic secondary raw materials and the industrial process and exploitation of those materials in the steel industry.

In partnership with Mr. Waldemar Zeitelhack and his company “Eisengroßhandel W.Zeitelhack in Nürnberg” our Company was incorporated for the purpose of providing the steel industry with urgently needed iron- and steel scrap and to obtain rolled steel products in those days. After the retirement of partner W. Zeitelhack a successor company was formed in 1999 named

 

Montana Steel GmbH in Munich

 

with Peter R. Lukesch as the sole partner. In 2002 Jürgen Lukesch became a partner and Managing Director.

Our purchasing activity covers mainly the countries Czech Republic, Slovakia, Poland and Romania and selling to Germany, Austria and Italy. This work is supported by our recycling company “Ekometal s.r.o. in Bohemia” equipped with scrap shears, baling press, cable peel equipment, loading machines, modern trucks, connecting rail and several collecting yards. A tight and contractual bonded cooperation with subcontractors in our trading countries as well as the coordination of our subsidiary “Montana Steel s.r.o. in Prague” ensures an extensive and continuous material supply. A close cooperation with one of the leading recycling company in Romania enables business behind the EU-borders e.g. Turkey.

 

Our goal is to re-use secondary raw materials, save resources, protect the environment and "last but not least" to maintain a profitable business.

 

 


MONTANA STEEL GmbH